Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.09.2008, 14:55   #1 (permalink)
MetaSieve
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard SEO durch Content: ContentSieve

Hallo zusammen,

ich möchte euch unser neues Produkt MetaSieve ContentSieve vorstellen.

ContentSieve hilft speziell kleinen Webanbietern beim Markteintritt

Immer mehr Anbieter von Informationen vermarkten diese im Web. Um Erfolg zu haben, muss es Ihnen gelingen, eine große Zahl von Besuchern auf ihre Seiten zu bringen. Dazu gibt es zwei weit verbreitete Wege. Man kann Werbung auf anderen Seiten schalten oder man kann versuchen, durch Optimierung der Struktur der Webseite und der Verlinkungsstrukturen eine bessere Platzierung in Suchmaschinen zu erreichen.

Es wird zunehmend schwieriger, eine gute Platzierung in den gängigen Suchmaschinen zu erreichen. Um jedes Suchwort gibt es mittlerweile einen intensiven Wettbewerb. Viele Unternehmen beauftragen professionelle Suchmaschinenoptimierer damit, ihre Seiten möglichst prominent in Suchmaschinen zu platzieren. Dies lassen sie sich jedes Jahr viele Millionen Euro kosten.

Kleineren Anbietern fällt es zunehmend schwerer, sich an diesem Wettbewerb zu beteiligen. Die wirklich guten Suchmaschinenoptimierer nehmen mittlerweile exorbitante Preise von mehr als 1.000 EUR im Monat. Die Entwicklung von Inhalten, die von Suchmaschinen als relevant angesehen werden wird immer teurer. Selbst wenn interessante Informationen angeboten werden, so werden diese von Suchmaschinen nur dann angezeigt, wenn die immer komplizierteren Regeln, die Suchmaschinen für die Gestaltung von Webseiten aufstellen, exakt befolgt werden. Dies treibt die Entwicklunsgkosten für Webseiteninhalte stark nach oben und errichtet große Markteintrittshürden, die immer weniger kleine Anbieter nehmen können.

ContentSieve (www.contentsieve.de) ist ein neuer Onlinedienst, der Webanbietern hilft, die Einstiegshürden zu überwinden.

"In letzter Zeit wurde es gerade für kleinere Anbieter schwieriger, ihre Website von der Masse abzuheben und vernünftig zu vermarkten," erklärt Björn Wilmsmann, Geschäftsführer von MetaSieve, Betreiber des neuen Dienstes. "Hohe Kosten für redaktionelle Inhalte, AdWords und Suchmaschinenoptimierung machen das Geschäft mit Online-Inhalten immer mehr zu einem Markt für wenige große Anbieter."

Mit ContentSieve können Betreiber von Online-Angeboten aktuelle und thematische passende Inhalte in ihre Seiten einbinden. So lassen sich z.B aktuelle Nachrichtenüberblicke oder Suchergebnisse zu einem bestimmten Thema anzeigen. Diese Inhalte werden als Widgets in bestehende Seiten integriert. Ständig aktuelle Inhalte machen Websites attraktiver für Nutzer und sorgen für eine bessere Platzierung in Suchmaschinen. Die Inhalte sind strukturell bereits optimal, so dass keine teure Suchmaschinenoptimierung mehr durchgeführt werden muss.

"Unser Ziel ist es," erläutert Wilmsmann "gerade kleinen Anbietern einen Zugang zu attraktiver Onlinevermarktung zu bieten."

Sofort relevante Inhalte

ContentSieve ist mit wenigen Klicks für den Nutzer einsatzbereit. Nach der Registrierung kann der Nutzer Widgets erstellen und diese über einen kleinen Codeblock in seine eigenen Seiten einbauen. Eine spätere Änderung des Codeblocks ist nicht nötig, da auch die Inhalte von Drittanbietern darüber ausgeliefert werden können. Abgerechnet wird über den Erwerb von Paketen, die eine bestimmt Anzahl von Abrufen zum Festpreis erlauben. ContentSieve beginnt daraufhin sofort mit der Auslieferung relevanter Inhalte bis das Paket aufgebraucht ist. Um den Dienst ausgiebig testen zu können, erhält jeder neue Nutzer ein Kontingent von 5.000 Abrufen zur Begrüßung.

ContentSieve ist zunächst in deutscher und englischer Sprache verfügbar.

_______________

MetaSieve - The Grandmasters of Search präsentiert ContentSieve Search Widgets

http://www.contentsieve.de - http://www.metasieve.de
  Mit Zitat antworten
Anzeigen
 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18